Schifoan! Ein Traum- wenn man fit dafür ist!

Schifoan! Ein Traum- wenn man fit dafür ist!

Skifahren ist sehr belastend für Muskeln und Gelenke.

9 von 10 Skifahrern bereiten sich nicht auf die Skisaison vor.

Warum nicht zu den Ausnahmen gehören und sich darauf vorbereiten?

In diesem neuen Kurs wird der gesamte Körper durch Körpergewichtsübungen, bestehend aus Dehn- und Kraftübungen, mobilisiert und gestärkt. Dabei werden alle großen Muskelgruppen trainiert. Das Hauptaugenmerk wird auf starke, bewegliche Gelenke und auf Kondition gelegt. Durch die natürlichen Bewegungen wird aber auch eine Steigerung der allgemeinen Kraft erreicht und das Körperbewusstsein verbessert. So kann man mit Calisthenics (so der Begriff dieser Kombination aus verschiedensten Übungen) zum ausdauernden agilen Skifahrer werden, bei dem auch der Einkehrschwung noch elegant aussieht.

Egal ob jung oder alt, ob trainiert oder Anfänger – die Übungen können einfach (durch Tipps des Trainers) angepasst werden.

 

Abendeinheit Freitag 17 Uhr bis ca 18.15; Beginn am 13.1.2023

Erste Einheit kostenloses Schnuppern, dann 10 Einheiten bis voraussichtlich 24.3.2023 (10.2. Ferienpause)

Zuzahlung für Union-Mitglieder 5,-/Einheit = Euro 50,-.
Nichtmitglieder Euro 100,-/10 Einheiten; Mitbringen: Matte, Handtuch

 

Anmeldung und Anfragen unter 0660 680 70 01, Dipl Calisthenics-Trainer Thomas Grabner
oder Elisabeth Marhold-Wallner, Union St Veit, Sektion Wintersport/Bergwandern 0650 410 11 14

 

Das könnte dich auch interessieren...

WKF Staatsmeisterschaft 2024

Staatsmeisterschaft in Andau Bgl. Informationen für Karate und Kickbox WettkämpferInnen! https://austria.wkfworld.com/ 01- 02.März 2024 01 März von 15 – 19 Uhr Abwägen 02 März ab 10 Uhr Beginn der Staatsmeisterschaft Genügend Zeit, um mit der Familie ein entspanntes Wochenende zu verbringen – zB.:https://www.stmartins.at oder https://www.scheiblhofer.at/                    

Kickbox Neulings Cup 2023

Sensationeller Start! Jakob Schoisengeyer startete beim Kickbox Neulings Cup in der Kategorie Vollkontakt und holte für unsere Sektion “Tiger paw” die Silber Medaille! Mutig und fokusiert stellte sich Jakob das erste Mal in den Ring! Sensei Josef Renz war als Coach an seiner Seite!