1. Zwettler Tischtennis Hobbyturnier 2023

Insgesamt 12!!! TeilnehmerInnen der Spielgemeinschaft St. Veit / Hainfeld waren beim 1.Zwettler Tischtennis Hobbyturnier vertreten. Dort holte völlig überraschend die 14-jährige Doris Drucker den 2. Platz. Nach der Vorrunde gewann sie sensationell im Viertelfinale gegen Vereinskollegin Angelika Buttinger und danach auch noch gegen Vereinskollegen Gerald Hammer. Im Finale endete aber der Siegeslauf der Newcomerin. Gerald Hammer der um einen Stockerlplatz kämpfte, verlor leider sein Match um Platz 3. Somit wurde er toller 4. bei seinem ersten Turnierantritt!

Einen großen Dank an die mitgereisten Coaches wie Willi Fuchs bzw. auch den Top Spielern und Trainern Bernhard Kranabitl, Thomas Coufal und Michael Worischek, die sich auch gleichzeitig als Chauffeure zur Verfügung stellten!!!

Mannschaftsfoto 1. Zwettler Hobbyturnier

Mannschaftsfoto v.l.n.r: Giuliano Albano, Lukas Fleck, Florian Fleck, Coach Thomas Coufal, Antonela Jagodina, Coach Bernhard Kranabitl, Marcel Kolmanek, Angelika Buttinger, Coaches Michael Worischek und Willi Fuchs, 2.platzierte Doris Drucker, Gerald Hammer, Hans Hable, Christoph Kielar und Lilla Csaszar und vorne unten sitzend Tarek Ziegler

Siegerehrung in der Mitte Coach Bernhard Kranabitl mit Schützling Doris Drucker

Siegerehrung in der Mitte Coach Bernhard Kranabitl mit “Schützling” Doris Drucker

Das könnte dich auch interessieren...

WKF Staatsmeisterschaft 2024

Staatsmeisterschaft in Andau Bgl. Informationen für Karate und Kickbox WettkämpferInnen! https://austria.wkfworld.com/ 01- 02.März 2024 01 März von 15 – 19 Uhr Abwägen 02 März ab 10 Uhr Beginn der Staatsmeisterschaft Genügend Zeit, um mit der Familie ein entspanntes Wochenende zu verbringen – zB.:https://www.stmartins.at oder https://www.scheiblhofer.at/                    

Kickbox Neulings Cup 2023

Sensationeller Start! Jakob Schoisengeyer startete beim Kickbox Neulings Cup in der Kategorie Vollkontakt und holte für unsere Sektion “Tiger paw” die Silber Medaille! Mutig und fokusiert stellte sich Jakob das erste Mal in den Ring! Sensei Josef Renz war als Coach an seiner Seite!